Inhalt der Weiterbildung "Systemische Therapie (DGSF)"

Die Aufbauweiterbildung „Systemische Therapie (DGSF)“ ist als Anschlussprogramm an die grundlegende Weiterbildung „Systemische Beratung (DGSF)" konzipiert. Auf der Basis der bereits gewonnenen Qualifikationen vermittelt das Aufbauprogramm eine umfassende Vertiefung und Spezialisierung für die systemtherapeutische Arbeit. Interessent*innen aus unseren vergangenen und laufenden Beratungsweiterbildungen sowie anderer DGSF-Institute können sich gerne anmelden.


Die TeilnehmerInnen erhalten bei erfolgreichem Abschluss ein Zertifikat des Bodensee-Instituts. Dieses können sie bei der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF) einreichen, um den Titel „Systemische Therapeut*in/Familientherapeut*in (DGSF)“ zu erwerben.