Beratungs- und Therapieangebot

 

Die TherapeutInnen und BeraterInnen des Bodensee-Instituts sind systemisch und familientherapeutisch ausgebildet und verfügen über eine langjährige Praxiserfahrung.
Wir bieten Ihnen Einzel-, Paar- und Familientherapie/Beratung oder Mediation,
 wenn:

 

  • Trennung, Verlust und Abschied zu bewältigen sind
  • ein Neubeginn ansteht
  • Konflikte die Paarbeziehung belasten
  • Kinder und Jugendliche Auffälligkeiten zeigen
  • psychische oder körperliche Belastungen den Lebensalltag erschweren
  • schwerwiegende Ereignisse zu bearbeiten sind

 

BeratungDie systemische Beratung und Therapie betont die Eigenverantwortung und die Möglichkeiten der positiven Veränderung beim Einzelnen und der ganzen Familie. Dabei werden gemeinsam vorhandene Fähigkeiten und Möglichkeiten entdeckt und für die Betroffenen nutzbar gemacht. Neue Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten für die Zukunft und auch für die Vergangenheit können somit entstehen.

Die systemische Beratung und Therapie beginnt mit einem Klärungsgespräch, in das Sie Ihre Fragen, Erwartungen und Anliegen mitbringen. Gemeinsam wird dann besprochen, welche Themen bearbeitet werden und wie viel Sitzungen in welchen Abständen folgen werden.

Die systemische Paar- und Familientherapie sowie die Mediation sind noch nicht im Leistungskatalog der Krankenkassen enthalten. Nur einige private Kassen übernehmen die Kosten nach Absprache.

Anfragen für Beratung und Therapie richten Sie bitte direkt an Frau Vojvoda-Bongartz und an Frau Löchte:

 

Katarina Vojvoda-Bongartz


Tel + 49 · (0)7732 · 89 71 741

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.vojvoda-bongartz.de










 


Margit Löchte


Tel + 49 · (0)7732 · 89 712 56

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.systemtherapie-loechte.de

 

 

 

 

 

 

 

nach oben